Angaben i.S.v. § 5 TMG bzw. i.S.d. DL-InfoV

 

Munich Entertainment Productions GmbH
Sitz: Olching · Amtsgericht München HRB 179637
Geschäftsführer: Dr. Marc Heinkelein

 

Ludwigstraße 20 · 82140 Olching
Tel: +49 (0)8142 - 447 989
Fax: +49 (0)8142 - 447 990

 

e-mail: info@munich-entertainment-productions.com
web: www.munich-entertainment-productions.com

 

Steuer-Nr.: 117/132/90124
USt-Id-Nr.: DE 266073647

 

Event-Betriebshaftpflichtversicherung

 

Munich Entertainment Productions GmbH unterhält freiwillig eine Event-Betriebshaftpflichtversicherung bei: R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden (Vers-Nr.: 407/29/388599553).
Hinsichtlich Auslandsschäden gelten insoweit folgende Bestimmungen:
1. Eingeschlossen ist - abweichend von § 4 I 3 AHB - die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers wegen im Ausland vorkommender Versicherungsfälle,
a) aus Bau-, Montage-, Reparatur- und Wartungsarbeiten (auch Inspektionen und Kundendienst) oder sonstigen Leistungen, ausgenommen in USA/ Kanada;
b) durch Erzeugnisse, die der Versicherungsnehmer ins Ausland, ausgenommen USA/ Kanada, geliefert hat, dorthin hat liefern lassen oder die dorthin gelangt sind (direkter Export);
c) durch Erzeugnisse des Versicherungsnehmers, die ins Ausland gelangt sind, ohne dass der Versicherungsnehmer dorthin geliefert hat oder hat liefern lassen (indirekter Export);
d) aus Anlass von Geschäftsreisen oder aus der Teilnahme an Ausstellungen, Messen und Märkten;
Falls besonders vereinbart
(siehe Wagnisbeschreibung)
e) aus Bau-, Montage-, Reparatur- und Wartungsarbeiten oder sonstigen Leistungen in USA/ Kanada;
f) durch direkten Export nach USA/ Kanada. Besonderer Vereinbarung bedarf die Versicherung der Haftpflicht für im Ausland gelegene Betriebsstätten, z. B. Produktions- oder Vertriebsniederlassungen, Läger u. dgl.
2. Ausgeschlossen sind Ansprüche
a) aus Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten von Personen, die vom Versicherungsnehmer im Ausland eingestellt oder dort mit der Durchführung von Arbeiten betraut worden sind. Eingeschlossen bleiben jedoch Haftpflichtansprüche gegen den Versicherungsnehmer und die unter Ziff. 1.02, 1 genannten Personen aus Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten, die den Bestimmungen des Sozialgesetzbuches (SGB) VII. unterliegen (siehe § 4 I 3 AHB).
b) nach den Artikeln 1792 ff und 2270 des französischen Code Civil oder gleichartiger landesrechtlicher Bestimmungen;
3. Die Leistungen des Versicherers erfolgen in Euro. Soweit der Zahlungsort außerhalb der Staaten, die der Europäischen Währungsunion angehören, liegt, gelten die Verpflichtungen des Versicherers mit dem Zeitpunkt als erfüllt, in dem der Euro-Betrag bei einem in der Europäischen Währungsunion gelegenen Geldinstitut angewiesen ist.
4. Für das USA-/ Kanada-Risiko gelten folgende zusätzliche Bestimmungen:
a) Abweichend von § 3 III 4 AHB - werden die Aufwendungen des Versicherers für Kosten als Leistungen auf die Versicherungssumme angerechnet. Kosten sind: Anwalts-, Sachverständigen-, Zeugen- und Gerichtskosten; Aufwendungen zur Abwendung oder Minderung des Schadens bei oder nach Eintritt des Versicherungsfalls sowie Schadenermittlungskosten, auch Reisekosten, die dem Versicherer nicht selbst entstehen. Das gilt auch dann, wenn die Kosten auf Weisung des Versicherers entstanden sind.
b) Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen bleiben Ansprüche auf Entschädigung mit Strafcharakter, insbesondere punitive oder exemplary damages.
c) Bei Versicherungsfällen gemäß 1 e) und f) gilt:
Kein Versicherungsschutz besteht für Schäden durch Erzeugnisse oder Arbeiten, die vor Einschluss des USA-/ Kanada-Risikos dorthin geliefert bzw. dort ausgeführt wurden, es sei denn, dass dies besonders vereinbart ist. Als Ersatzleistungen gelten die vertragliche vereinbarten Versicherungssummen, maximal jedoch EUR 3.000.000,-- bei Personenschäden, je Versicherungsfall. Sofern im Versicherungsschein eine Begrenzung für die einzelne Person vereinbart ist, gilt diese auch für derartige Schäden. Diese Ersatzleistung steht zweifach für alle Schäden eines Versicherungsjahres im Rahmen der vereinbarten Versicherungssummen zur Verfügung. Selbstbeteiligung des Versicherungsnehmers an jedem Personenschaden einschließlich daraus resultierender Kosten: EUR 5.000,--.
5. Diese Deckungserweiterung findet für die Umwelthaftpflichtversicherung keine Anwendung.

 

Hinweis zum Urheberrecht:


Die vorliegende Internetpräsenz einschließlich aller Inhalte wie insbesondere die auf den einzelnen Seiten enthaltenen Texte, Graphiken, Photos etc. sind urheberrechtlich geschützt. Leistungen Dritter sind als solche gekennzeichnet. Jede körperliche wie elektronische/digitale Verwertung - auch nur einzelner Bestandteile - bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch Munich Entertainment Productions GmbH. Dies gilt vor allem für die Vervielfältigung/Downloads von Texten, Graphiken und Photos der vorliegenden Internetpräsenz für und innerhalb anderweitiger Publikationen jeglicher Form.

 

Munich Entertainment Productions GmbH ist umgekehrt bemüht, stets die Urheberrechte Dritter zu beachten, d.h. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen oder im Falle der Verwendung urheberrechtlich geschützter Werke Dritter die entsprechende Zustimmung einzuholen.

 

 

Haftungsausschluss/Disclaimer:


· Haftung für Inhalte
 

Die Inhalte der vorliegenden Internetpräsenz wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Als Diensteanbieter besteht gemäß § 7 Abs.1 TMG Verantwortlichkeit für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen. Nach §§ 8 bis 10 TMG besteht als Diensteanbieter jedoch keine Verpflichtung, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden diese Inhalte umgehend entfernt werden.

 

· Haftung für Links
 

Die vorliegende Internetpräsenz enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte kein Einfluss besteht. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt werden.

 

· Datenschutz
  Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf den Seiten der vorliegenden Internetpräsenz personenbezogene Daten (beispielsweise Namen, Anschriften oder e-mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per e-mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der vorliegenden Internetpräsenz behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

(Quelle: eRecht24.de)